Gerne übernehme ich als Sologitarrist für Sie die musikalische Gestaltung Ihrer
privaten Festlichkeit oder ihrer Firmenfeier.

 

31.05.2020 „Matinee zu Pfingsten“ Nachdem Konrad Huber für seine online Muttertagsmatinee so viel positiven Zuspruch erhalten hat, möchte der Künstler am Pfingstsonntag, 31.05.2020, sein treues Publikum um 11:00 Uhr wieder mit einer musikalischen Livestream-Matinee erfreuen. Diesmal wird der Gitarrist zusammen mit der Künstlerin Melanie Otten (Hackbrett) auftreten und Stücke aus dem Bereich Volksmusik und klassischer Musik sowie südamerikanische Kompositionen u.v.m. vortragen. Zu sehen ist dieses Konzert wieder auf You tube unter „Konrad Huber Musik Livestream“. 11:00 Uhr "Livestream"



 

 

 

 

 

 

„Ständchen vor dem Fenster“

Viele Menschen haben auch in diesen Zeiten das Bedürfnis nach schön gespielter Livemusik. Einige vermissen vielleicht auch ein musikalisches Highlight ihrer privaten Feierlichkeit oder möchten gerne einen lieben Menschen mit einem Ständchen überraschen, z. B. zum Geburtstag oder als kleinen Überraschungsgruß für die Oma im Seniorenheim, vielleicht aber einfach nur, um jemandem „Danke“ für etwas zu sagen.

Auch unter den geforderten Hygienebedingungen ist das möglich und niemand muss darauf verzichten:

Ich komme jederzeit sehr gerne zu Ihnen oder einem lieben Angehörigen, Freund, etc. nach Hause und spiele dort vor dem Balkon, vor der Terrasse oder vor der Haustüre in gebührendem Abstand mit meiner Gitarre ein Ständchen oder ein kleines Hauskonzert.

Über eine persönliche Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen. Sie erreichen mich entweder auf meinem Handy unter 0172-8322659 oder gerne auch per Mail unter konrad.huber.musik@t-online.de


Jahresprogramm 2019 PDF

Anmeldung zum Musikunterricht für das Schuljahr 2019/2020 ist ab sofort möglich.

Jahresprogramm Singkreis PDF

Jahres-ABO PDF
Das Abonnement schließt die Eintrittskarte sowie die Reservierung eines Sitzplatzes für alle Konzerte ein.

aktueller Elternrundbrief PDF

 

„Musiktalente im Eicher Museum“

Auch in diesem Schuljahr waren einige Schülerinnen und Schüler von Konrad Huber bei dem Regionalwettbewerb Jugend Musiziert sehr erfolgreich. Am Sonntag, den 29.03.2020 werden alle Preisträger des Wettbewerbs um 16:00 Uhr im Café Eicher Museum in Forstern ihr großes Können dem breiten Publikum präsentieren und mit Sicherheit alle mit Ihren musikalischen Leistungen begeistern. Neben den musikalischen Leckerbissen kann man sich im Café Eicher Museum auch kulinarisch verwöhnen; Das alles lässt auf jeden Fall einen perfekten Nachmittag erwarten. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.